Kieler Kultur-Termine im Dezember: Die Kunsthalle lädt ein.

Kieler Kultur-Termine im Dezember: Die Kunsthalle lädt ein.

Der Dezember gilt nicht unbedingt als der ruhigste Monat im Jahr. Langeweile wird im Trubel der Weihnachtsvorbereitungen also eher selten aufkommen. Wer die Weihnachtskultur nicht nur an den Glühweinständen der zahlreichen Weihnachtsmärkte in Schleswig-Holstein genießen möchte, zieht sich an einen gemütlichen Platz zurück oder besucht einen der Dezember-Kulturevents in der Landeshauptstadt. Interessant wird es in der Kunsthalle zu Kiel:

am Sonntag, den 3. Dezember um 10 Uhr findet ein Bücherbazar in der Kunsthalle statt. Der Eintritt ist kostenlos. Verkauft werden Publikationen vergangener Ausstellungen, Bestände der Bibliothek, Poster, Postkarten und Vieles mehr.

Wer aktiv Kunst machen möchte, braucht sich nicht an den Schreibtisch zuhause setzen. Am Sonntag, den 3. Dezember veranstaltet die Kunsthalle ein ARTvent: offener Workshop in der Kunstwerft, in dem Groß und Klein Unter Anleitung Kunst-Geschenke wie Grußkarten. entstehen lassen können.

Freunde von Emil Nolde sei Mittwoch der 6. Dezember empfohlen. Hier wird in der Kunsthalle um 18 Uhr Frau Dr. Astrid Becker den Vortrag: “Ada Nolde und die Künstler der Brücke” halten. Eintritt für diese Veranstaltung sind €5,-. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Wir von kulturINsite werden sicherlich bei der einen oder anderen Veranstaltung anwesend sein und unsere Eindrücke live auf Twitter veröffentlichen. Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/kulturinsite

Informationen zu den Terminen der Kieler Kunsthalle finden Sie ebenfalls auf der Facebook-Seite Kunsthalle zu Kiel

Michael Schwarz, 21. November 2017